50 Jahre EU


50 Jahre Europäische Union

March 16, 2010  |  Posted by Admin  |  Filed under templates, internet

Wasserbett Matratze

Fast die Hälfte seines Lebens verbringt der Mensch im Bett. Wie viel Schlaf jeder Einzelne braucht, unterscheidet sich von Mensch zu Mensch. Kinder brauchen in der Regel mehr Schlaf als ein Erwachsener. Im Durchschnitt sagt man, dass ein Erwachsener Mensch etwa 8 Stunden Nachtruhe benötigt, um erholt und ausgeruht zu sein.
Eine erholsame Nacht hängt neben der Dauer aber auch zu einem großen Teil von unserer Schlafunterlage, sprich der Matratze ab. Es gibt mittlerweile viele verschiedene Matratzenarten, eine immer noch besonders beliebte sind die Wasserbett Matratzen.

Im Gegensatz zu den herkömmlichen Matratzen sind diese, wie der Name schon sagt, mit Wasser gefüllt. Gerade bei den modernen Wasserbettmatratzen mit dehnbarer Oberfläche, soll ein komfortables und angenehmes Schlafgefühl erreicht werden, mehr hier.
Durch Vliesmatten und Kammern, die in der Matratze integriert sind, soll sie sich besonders gut an den Körper anpassen.  Die Füllmenge an Wasser muss entsprechend des Körpergewichts angepasst werden. Ein häufig auftauchendes Problem neben dem Wasserbett Preis bei den Wasserbettmatratzen ist daher, dass besonders bei Paaren, die unterschiedlich schwer sind, sich das Wasser nicht gleichmäßig verteilt. Das führt dazu, dass die unterstützende Wirkung für die Wirbelsäule nicht mehr zum Tragen kommen kann.

In diesen Fällen sollte eine Dual Wasserbettmatratze angeschafft werden, sie wurde extra zu diesem Zweck entwickelt und bietet für jeden Partner eine eigene Wasserkammer.
Wie bei den herkömmlichen Matratzen werden nun auch die Wasserbettmatratzen in unterschiedlichen Härtegraden angeboten.
Diese sogenannten Beruhigungsstufen werden mithilfe der Kammern und der Vliesmatten im Inneren erzielt.

Da die Wasserbetten auf wasserbettwelt.at inklusive der Matratzen eine kostspielige Angelegenheit sind, sollte man eine solche Matratze testen, bevor man sie kauft.
Welche Beruhigungsstufe die Richtige ist, kann man so nicht bestimmen oder sagen, einige Händler bieten jedoch Probeschlafen an, dadurch kann dann die passende Beruhigungsstufe ausgetestet werden.

Viele Menschen empfinden es als angenehm, vor allem weil bei den Wasserbettmatratzen keine Druckstellen auf dem Körper entstehen. In einigen Arztpraxen, Krankenhäuser oder Reha-Kliniken sind die Wasserbettmatratzen schon seit vielen Jahren in Gebrauch. Andere wiederum empfinden das Gefühl als unangenehm und störend.
Es kann nicht pauschal gesagt werden, ob eine Wasserbettmatratze bequemer als eine Herkömmliche ist, das kommt auf das persönliche individuelle Empfinden des Einzelnen an.



Comments (3) Read more



Image Gallery

Info


Über